Ich bereue es, daß ich nicht schon früher
darauf aufmerksam geworden bin,
dann hätte ich mir 6 Jahre mit der Pille sparen können.
P.P.

Home
Babycomp - was ist das?
Das kann der Babycomp
Häufig gestellte Fragen
Wissenschaftliche Studien
Erfolge unserer Kundinnen
Sichere Empfängnisverhütung
Unser Service
Bestellung
Kontakt/Impressum/AGB

 

Sichere Verhütung mit dem Babycomp

Eine Methode, die so klar darüber Auskunft gibt, wann die Chancen für eine Empfängnis gut stehen, muss natürlich nicht allein der Babyplanung dienen. Tatsächlich ist der Babycomp für beide Seiten der Familienplanung konzipiert.

Erstmals gibt es damit eine Methode zur Empfängnisverhütung, bei der langfristig die Gesundheit und das Wohlbefinden der Frau im Mittelpunkt stehen. In das Programm sind alle verfügbaren Forschungsergebnisse über natürliche Verhütung eingeflossen. Es bedient sich biomathematischer Hochrechnungsverfahren sowie neuester Computertechnik.

Der Babycomp enthält das erste medizinische Expertensystem zur Verhütung und zur Planung eines Wunschkindes. Ohne belastende oder schädigende Eingriffe in die natürlichen Abläufe der Körperfunktionen werden die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage ermittelt.

Die Verhütungssicherheit liegt bei Pearl-Index 0,7 (einfacher ausgedrückt: 99,3 %) und damit, - wenn man sich an die grüne Anzeige hält – ebenso hoch wie die Pille.

Wenn Sie sich also Ihren Kinderwunsch erfüllen konnten, erübrigt sich der Babycomp noch keineswegs – er kann noch über viele Jahre als sichere Verhütungsmethode eingesetzt werden. Sehr ausführlich können Sie sich darüber auf der Seite www.verhuetungscomputer.de informieren.

Nach oben

 

Info über Babycomp auf www.verhuetungscomputer.de und www.babyplaner.com